Sanierung des Schulgebäudes an der Lohbergstraße

Wir haben uns sehr gefreut, dass unsere Schule nach vielen Jahren nun auch eine Kernsanierung erhält. Die Sanierungsgesellschaft ProZent GmbH hat gemeinsam mit Stadt und Schule tolle Pläne ausgearbeitet, die nun voraussichtlich bis Sommer 2020 umgesetzt werden.

Im Juli 2018 ging es los: Die gesamte Schule wurde in Kisten verpackt und in den ersten zwei Ferienwochen bezogen wir unsere Übergangsschule an der Elisabethstraße. Mit viel Geschleppe und Ausdauer haben wir uns hier für ca. zwei Jahre eingerichtet.

Neubau

An der Lohbergstraße wird uns nach der Sanierung ein völlig neues Schulgebäude erwarten. Es haben viele Veränderungen stattgefunden: Neue Raumaufteilung, Sichtfenster und Durchbrüche in den Klassenräumen, neue Bodenbeläge, eine Mensa, ein Aufzug, eine Multifunktionsturnhalle mit Bühne, ein eigener Trakt für das Bildungsinnovationszentrum BIZM-L (externer Link), neuer Schulhof.

Mit dieser Umgestaltung erhoffen wir uns eine noch stärkere Zusammenarbeit mit den Institutionen des Stadtteils Lohberg.